Rad_2

Aktualisiert:
03.08.2016

 

Schatten Forchheim
20. Radtour

02.08. - 09.08.2014 => Etappenfahrt

Forchheim - Neumarkt - Riedenburg - Donaustauf - Deggendorf - Landshut - München - Bad Tölz - Mittenwald

Tourheft

Buch

get_adobe_reader

Buch

Forchheim - Neumarkt

 

Buch

Neumarkt - Riedenburg

 

 

Buch

Riedenburg - Donaustauf

 

 

 

Buch

Donaustauf - Deggendorf

 

 

 

 

Buch

Deggendorf - Landshut

 

 

 

Buch

Landshut - München

 

 

Buch

München - Bad Tölz

 

Buch

Bad Tölz - Mittenwald

Buch

Mittenwald - Forchheim

Tour

Radtour 2014 des Radsportverein Forchheim

Acht abwechslungsreiche Etappen warten auf uns die fast ausschließlich an Flüssen entlang gehen. Viele bekannte und sehenswerte Stödten werden wir auf unserem Weg durchqueren.

Auf unserer ersten Etappe am Samstag 02. August fahren wir auf dem Regnitzradweg nach Nürnberg. Von dort aus geht es am alten Ludwig-Kanal an den historischen Schleusen vorbei, unserem Etappenziel Neumarkt entgegen. Nach 84 Kilometer haben wir dann unsere erste Etappe erfolgreich bewältigt 

Der Sonntag führt uns zur Altmühl. Über Berching am Main-Donau-Kanal entlang erreichen wir in Beilngries die Altmühl. bis wir Riedenburg unser zweites Etappenziel nach 76 km erreichen, dürfen wir einen wunderbaren Ausblick im Altmühltal genießen.

Bis an die Donau in Kelheim ist es nur ein kurzes Stück, anschließend fahren wir weiter bis nach Regensburg. Altstadt und Dom, steinerne Brücke, Schloss Thurn und Taxis sind hier einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Regensburg. Gleich hinter der alten Reichsstadt dürfen wir in Donaustauf nach leichten 62 km unser Quartier aufschlagen. 

Wer noch Zeit und Kraft hat kann den kurzen Aufstieg zur Walhalla mit dem genialen Ausblick über die Donau machen. Unsere vierte und zugleich letzte Etappe an der Donau, führt uns durch die weltbekannten Donauauen. Straubing und Bogen sind nur eine kleine Auswahl der Highlights an der Strecke. Unser Ziel werden wir nach 86 km im Deggendorfer Stadtteil Seebach im Landgasthof Zwickl erreichen.

Nach einem köstlichen 3-Gänge Menü werden wir wieder einmal unser Tanzbein schwingen. Hoffentlich ausgeschlafen geht es über Niederalteich an der Isar weiter. Platting, Landau, Dingolfing sind einige der viele Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Nach 91 km haben wir dann auch schon unsere Unterkunft in Landshut erreicht. 

Moosburg, Freising, Garching, Ismaning sind u.a. die Städte die uns den Weg durch die reizvollen Isarauen in die Weltmetropole München weisen. Mitten ins Herz der Stadt, durch den engl. Garten geht es zu unserer Unterkunft in den Stadtteil Nymphenburg. An diesem Abend wird für jeden etwas geboten. Die gestrampelten 85 km sind dann schnell vergessen.

Über Grünwald, Wolfratshausen, bis nach Bad Tölz zum Tegernsee haben wir das leicht wellige Profil nach 67 km locker weggesteckt. Kurzer Stopp am Tegernsee bringt nochmal eine Erfrischung. Unsere letzte Etappe der Tour 2014 mit 58 km wird zum Auslaufen nach Mittenwald genutzt.

Nochmal leicht wellig geht’s über den Skiort Lenggries, Wallgau in unser letztes Ziel nach Mittenwald. Ein genialer Blick auf das Karwendelgebirge entschädigt für alle Strapazen auf der Tour. Für die hartgesottenen lohnt sich noch ein Abstecher nach Scharnitz zum Isarursprung.

Startseite   Termine   Verein   Links   Kontakt   Gästebuch   Impressum